Home » Max Born - Baumeister Der Quantenwelt: Eine Biographie by Nancy Greenspan
Max Born - Baumeister Der Quantenwelt: Eine Biographie Nancy Greenspan

Max Born - Baumeister Der Quantenwelt: Eine Biographie

Nancy Greenspan

Published June 23rd 2011
ISBN : 9783827420800
Paperback
380 pages
Enter the sum

 About the Book 

Die Welt wird eben nicht mit Vernunft regiert, und erst recht nicht mit Liebe, schrieb Max Born 1921 an seinen engen Freund Albert Einstein. Zwolf Jahre spater, als die Nazis ihn zur Emigration nach England zwangen, sollte er am eigenen LeibMoreDie Welt wird eben nicht mit Vernunft regiert, und erst recht nicht mit Liebe, schrieb Max Born 1921 an seinen engen Freund Albert Einstein. Zwolf Jahre spater, als die Nazis ihn zur Emigration nach England zwangen, sollte er am eigenen Leib erfahren, was dies bedeutete. Und selbst als das Nazi-Regime bezwungen war, erlebte Born die Zundung der ersten Atombombe als eine weitere Katastrophe. Es mag wie eine grausame Ironie des Schicksals erscheinen, dass gerade der uberzeugte Pazifist Born, der die Wissenschaft um ihrer Schonheit willen liebte, der Lehrmeister fur die Entwickler der Atombombe war: Robert Oppenheimer, Edward Teller, Eugene Wigner, Johann (John) von Neumann und andere waren einst nach Gottingen gepilgert, um mit Born zusammenzuarbeiten, jenem Physiker, der eines der grundlegendsten Prinzipien des 20. Jahrhunderts entdeckt hatte: die Unbestimmtheit. Max Born - Baumeister der Quantenwelt erzahlt erstmalig die ganze Geschichte Borns - die des Nobelpreistragers, des Mit-Architekten der Quantentheorie, des Exilanten aus Hitler-Deutschland, des Lehrers von neun Nobelpreistragern. Born war massgeblich daran beteiligt, die Wissenschaft des 20. Jahrhunderts zu pragen und der Moderne den Weg zu weisen. Zusammen mit seinen Wunderkindern - darunter sein Assistent Werner Heisenberg - loste Born das Quantenratsel. Aber wahrend Heisenberg 1933 der Nobelpreis verliehen wurde, ging Born leer aus. Mehr als 20 Jahre musste er noch warten, und als man ihm 1954 den Preis endlich zuerkannte, erhielt er ihn fur seine statistische Deutung der Quantenmechanik. Dies war in mehr als nur einer Hinsicht eine Bestatigung: Uber lange Jahre hatte er hieruber eine Debatte mit Einstein gefuhrt, und sein Standpunkt, dass Gott doch wurfelt, erfuhr mit dem Nobelpreis eine spate Anerkennung. Max Born - Baumeister der Quantenwelt ist nicht nur eine sozial- und wissenschaftsgeschichtliche Analyse, sondern auch eine intime Biografie. Nancy Thorndike Greenspan entfaltet die Geschichte eines grossen Physikers und Humanisten und zeigt seinen Kampf mit den Machten der Religion, der Politik und des Krieges auf.